Vorher-Nachher Küche

Vorher-Nachher… Auch in ein Fachwerkhaus bekommt man mehr Licht!

Situation:

Altes Fachwerkhaus (kein Denkmalschutz) mit niedrigen Decken, kleinen Fenstern und deshalb auch wenig Lichteinfall. Küche und abgehende Terrasse gehen nach hinten raus, von der Straße aus nicht einsehbar.

 

„Probleme“:

Fensteröffnungen können nicht ohne Weiteres vergrößert werden (tragende Balken).

Die neue Arbeitsplatte würde von der Höhe in die Fensteröffnung hineinragen. Das Fenster wäre nicht mehr zu öffnen.

 

Lösung:

  • Für die Sicherheit: Fenster nach RC2-Standard: Hohe Anzahl Schließbleche, P4A-Verglasung, abschließbare Griffe.
  • Für Lichteinfall: Die vorher in der Fensteröffnung verbauten Rollladen werden als Vorbaurollläden auf die Hauswand gesetzt – über der Fensteröffnung. So können die Fenster um fast 15 cm in der Höhe erweitert werden.
  • Thema Arbeitsplatte: Eine Verbreiterung unter dem Fenster erhöht den Flügel um die gewünschten Zentimeter, um ein Öffnen des Flügels auch weiterhin zu gewährleisten.

 

Falls auch Ihr ein vermeintliches „Problem“ in eurer Immobilie habt, meldet Euch bei uns!

Ihr könnt uns gerne über die info(at)heep-fenster.de kontaktieren oder in unserer Ausstellung besuchen. Wir freuen uns auf Euch!

vorher-nachher-Foto Küche